Gesundheitsförderung und Gesundheitserziehung

Befähigen Sie die Kinder, mehr individuelle und kollektive Verantwortung für ihre Entscheidungen zu übernehmen


Neben Vorsorgeuntersuchungen und medizinischen Untersuchungen organisiert die Medizinisch-Soziale Liga in Zusammenarbeit mit den Gemeinden, dem Gesundheits- und dem Bildungsministerium Aktivitäten zur Gesundheitsförderung und sozialen Aktion für Vor- und Grundschüler.

In der Vergangenheit hatte die Gesundheitserziehung das einfache Ziel, Verhaltensweisen und Gewohnheiten zu ändern, die zu Gesundheitsproblemen führten.

Heute zielt sie auch darauf ab, eine größere individuelle und kollektive Verantwortung bei den Entscheidungen zu ermöglichen, die Gesundheit und Wohlbefinden betreffen. So versuchen die Aktivitäten zur Gesundheitsförderung in den Schulen, die Fähigkeiten und Einstellungen der Kinder von der Grundschule an zu beeinflussen, damit sie als Jugendliche bewusste und gesunde Entscheidungen treffen können. Ziel ist es, jungen Menschen Wissen, Selbstwertgefühl und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu vermitteln.

Das medizinisch-soziale Team des schulmedizinischen Dienstes arbeitet eng mit den Lehrern zusammen, um langfristige Aktionen zur Gesundheitsförderung zu konzipieren: Diese Aktionen können zudem in das Bildungsprogramm integriert werden.
Dieses Programm entsteht oft aus einem Bedürfnis, einer Bitte und einem Anliegen der Schüler, Lehrer, Eltern oder Gemeinden.

Lebensmittel 

Je nach Alter schlagen wir vor, dass die Schülerinnen und Schüler über die Bedeutung eines ausgewogenen Frühstücks oder einer gesunden Zwischenmahlzeit nachdenken, indem sie die verschiedenen Lebensmittelgruppen kennen lernen.

Zahnhygiene 

Ziel ist es, den Schülern beizubringen, wie sie ihre Zähne gesund erhalten können, die Freunde und Feinde der Zähne kennen zu lernen und zu lernen, wie sie ihre Zähne gesund erhalten können.

Hygiene 

Wir sensibilisieren die Kinder für die Notwendigkeit guter Hygiene, indem wir dieses Thema von ihren Bedenken her ansprechen. Auf diese Weise helfen wir ihnen, sich eine Meinung zu bilden, anstatt ihnen ein ideales Verhaltensmodell vorzustellen.

Schlafen 

Die Kinder lernen die Bedeutung des Schlafes durch eine magische Reise ins Land der Träume kennen.

Die Sonne 

Durch eine Animation bringen wir ihnen die Auswirkungen der Sonne bei und zeigen ihnen, wie sie sich vor ihr schützen können.